Berufsbegleitendes Fasten

"Für den Einstieg in ein Erstfasten braucht man nicht mehr als

Neugier, etwas Mut und Lust am Entdecken."

Dr. Hellmut Lützner

Wald
Baum

Geeignet für
Interessenten,

die z.B. 

- in ihrer gewohnten Umgebung bleiben möchten

- Kinder oder pflegebedürftige Personen versorgen

- keine Möglichkeit für eine Fastenreise haben

Ablauf der berufsbegleitenden Fastenwoche nach der Methode von Dr. Otto Buchinger und Dr. Hellmut Lützner

Berufsbegleitendes Fasten ist eine Möglichkeit, auch ohne Urlaub am Wohnort eine Fastenwoche durchzuführen. Der Einstieg in die Fastenzeit wird ein Wochenende sein. Somit hast Du die Möglichkeit, die Zeit der Umstellung Deines Körpers entspannt und in der Gruppe zu verbringen.

Erstes Treffen: Vorbereitung (ca. 1 Woche vor Fastenbeginn)

 

  • Vorstellung des Ablaufs einer Fastenwoche nach Dr. Otto Buchinger

  • Infos und Rezepte für die Entlastungstage

  • Glauberanamnese

  • Ausgabe Glaubersalz und Anleitung zum Glaubern

  • Ausgabe Liste mit allen Infos was zum Fasten benötigt wird

Zweites Treffen: Erster Fastentag (Samstag) 

  • Befindlichkeitsrunde

  • Erfahrungsaustausch

  • Beantwortung offener Fragen

  • Infos zu unterstützenden Maßnahmen, wie Einlauf, Leberwickel, Trockenbürsten

  • Was tun bei Fastenbeschwerden

  • kleine Wanderung (auch bei Regen)

  • frische Zubereitung von Gemüse- / Obstsaft (Bio)

Drittes Treffen: Zweiter Fastentag (Sonntag)

  • Befindlichkeitsrunde

  • Erfahrungsaustausch

  • Beantwortung offener Fragen

  • Infos zu Fastenstoffwechsel / Stoffwechsel

  • Wanderung (auch bei Regen)

  • Entspannungseinheit

  • frische Zubereitung von Gemüse- / Obstsaft (Bio)

Fastenverpflegung

Viertes Treffen: Dritter Fastentag (Montag)

  • Befindlichkeitsrunde

  • Erfahrungsaustausch

  • Beantwortung offener Fragen

  • Infos zu Ernährungsthemen

  • Entspannungseinheit

  • frische Zubereitung von Gemüse- / Obstsaft (Bio)
     

Fünftes Treffen: Vierter Fastentag (Dienstag)

  • Befindlichkeitsrunde

  • Erfahrungsaustausch

  • Beantwortung offener Fragen

  • Infos zu Aufbautagen

  • Entspannungseinheit

  • frische Zubereitung von Gemüse- / Obstsaft (Bio)
     

 

Sechstes Treffen: Fünfter Fastentag (Mittwoch)

  • Befindlichkeitsrunde

  • Erfahrungsaustausch

  • Beantwortung offener Fragen

  • Anleitung zum Fastenbrechen

  • Ernährung nach dem Fasten

  • Entspannungseinheit

  • frische Zubereitung von Gemüse- / Obstsaft (Bio)

 

Freue dich auf:

  • Kompetente Anleitung und Begleitung durch Deine ärztlich geprüfte Fastenleiterin

  • Wertvolle Informationen zum Fastenstoffwechsel und den Fastentagen

  • Tipps für die Ernährung "danach"

  • kleine Wanderungen / Spaziergänge  in der Umgebung

  • Angeleitete Entspannungsübungen

  • Reflektion in der Gruppe

  • frische Biosäfte

  • Dein persönliches Fastentagebuch

  • Fastenhandbuch

Saft
Lemons_edited.jpg

Was erwartet Dich beim berufsbegleitenden Fasten:

Entspannung

Bewegung

Inspiration

Gruppenaustausch